Neuer MBSR-Achtwochenkurs: Stressbewältigung durch Achtsamkeit

IMG_0437Stress im Alltag und Herausforderungen durch Notfälle, Krankheit, Verlust oder andere schmerzhafte Erfahrungen sind ein unvermeidbarer Teil des Lebens. Man lernt im medizinwissenschaftlich evaluierten Mindfulness Based Stress Reduction-Achtwochenkurs, auf Stress nicht blindlings zu reagieren (Autopilot-Modus), sondern mit ihm umzugehen (responding instead reacting).

Die Schulung der Achtsamkeit ist ein einfaches, konkretes und äußerst wirksames Mittel, um Stress abzubauen und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Und sie ist ein wirksames Mittel, sich auf Stress-Situationen vorzubereiten, in Stress-Situationen ruhiger und fokussierter zu bleiben und damit handlungseffizienter zu sein, sowie Stress-Situationen nachzubereiten und zu bewältigen.

MBSR wird in einem Achtwochenkurs vermittelt, in dessen Verlauf sich die Teilnehmer einmal wöchentlich treffen, an einem Samstag zu einem sechsstündigen “Tag der Stille” zusammenkommen und an sechs Tagen der Woche 30-40 Minuten Zeit für Übungen aufbringen müssen.

Mehr dazu unter Achtsamkeit (MBSR), Mit Achtsamkeit gegen jede Art von Stress, Wieso ist MBSR wirksam? und Die Grundhaltungen der Achtsamkeitspraxis leben

Neuer MBSR-Achtwochenkurs startet Anfang Februar 2020

Ab 5. Februar bieten wir einen neuen MBSR-Achtwochenkurs an. Wer sich grundsätzlich dafür interessiert, aber nicht sicher ist: Einen Info- & Schnupperabend, gibt es am Mittwoch, 29. Januar, 19.30-21 Uhr (kostenfrei und unverbindlich) in der Praxis. Zu diesem Infoabend bitte per Email an oliver@bechmann.org anmelden.

Termine des Kurses: jeweils Mittwoch, 5. Februar bis Mittwoch, 25. März, 19.30 bis 22 Uhr; Tag der Stille am Sonntag, 15. März, 10-16 Uhr.
Ort: Sport- & Naturheilpraxis Beate Bechmann, Bruchköbel
Kosten: 360 Euro (gering Verdienende 250 Euro)
Details und Anmeldung per Email…

Weitere Termine zu MBSR-Achtsamkeitsschulungen: bitte hier klicken…